57. ADAC Rallye Erzgebirge

Vom 22. und 23. April 2022  fand die 57. ADAC Rallye Erzgebirge und somit der erste DRM Lauf 2022 statt

An den Start gingen in der Gruppe G Heinz-Otto Sagel / Marvin Pollmeier im Porsche Cayman S.

Die Rallye mit ihren gut 105,32 WP Kilometern bestand aus sechs A-E Prüfungen und vier Rundkursen. Von Schotter bis Asphalt war alles dabei, auch die eine oder andere Schikane.

Leider war wie man auf dem Bild sieht auch ein Reifenschaden dabei der direkt nach der WP gewechselt werden musste um die ZK zu schaffen und somit weiter in Wertung zu bleiben.
Der Abschluss war die letzte WP direkt auf dem Sachsenring. Die Rallye  wurde über das gesamte Wochenende von zahlreichen Fans begleitet.
 
 

Das Team belegte den 35 Platz  von 56 gestarteten Teams bzw. den dritten Platz von vier Teilnehmern in der Klasse.

Fotos mit freundlicher Genehmigung von Patrick Mohr und Sascha Dörrenbächer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.