28. Rally Opatija 2019

Auch auf der 28ten Auflage der Rallye Opatija war der MSC Gütersloh vertreten. An den Start gingen in der historischen Mitropa Cup Wertung  Burghard Brink / Lothar Bökamp  im Ford Escort RS.

Die Rallye war nicht nur wie üblich von ihren Strecken her hoch anspruchsvoll sondern hatte auch durch die Unterstützung des Wetters das ein oder andere Highlight zu bieten.

Von strahlendem Sonnenschein bei blauem Himmel und 24° über Starkregen bis hin zu Schneegestöber. Es war wirklich alles dabei. Dementsprechend schwierig war die Reifenwahl für das Team. Allerdings passte es auf einer Prüfung (nämlich die, mit dem Schneegestöber) da haben sie dann auch gleich mal die Bestzeit bei den historischen im Anh. K gefahren. Der Service bei den Gassners war wirklich spitze, so Lothar. Die Jungs haben es wirklich drauf. Am Ende belegten sie den 5 von 13 genannten Teilnehmern in der Mitropa Historic Wertung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.