23. Lippische ADAC Berglandfahrt Historic

Am 29 Juni fand die 23. Lippische ADAC Berglandfahrt Historic rund um Lemgo statt. Start und Ziel waren im beschaulich schönen Kirchheide. Aufgeteilt in en drei Klassen Sportlich (15 Teilnehmer), Tourensportlich (27 Teilnehmer) und Touristisch (25 Teilnehmer) gingen 3 Teams des MSC Gütersloh an den Start. Richard Lüke mit Beifahrer Marvin Pollmeier (sportlich), Wolfang Rosteck mit Samir Sisic und Franz Fölling mit Senior Welslau (beide Touristisch). Die Straßen waren überraschend leergefegt, die meisten Menschen blieben wohl lieber bei den herrschenden 36°C im Haus. Die drei Teams des MSC Gütersloh konnten sich glücklich schätzen, eine Klimaanlage im Auto verbaut zu haben. Mit kühlem Verstand konnten die teils anspruchsvollen Aufgaben wie Kartenretuschierungen, Barrikaden und Überlappungen mit Erfolg gelöst werden. Hinzu kamen sechs Lichtschrankenprüfungen, welche am Ende bei gleicher Anzahl OK-Fehler den Unterschied ausmachen. Lüke/Pollmeier holten den Gesamtsieg in der sportlichen Wertung, Rosteck/Sisic landeten auf dem 4. Platz und Fölling/Welslau auf dem 6. Platz von 25 Teilnehmern in der touristischen Gesamtwertung. Bei einem schmackhaften Grillbuffet ließen die Teams den Abend ausklingen.
Ergebnisse sind hier zu finden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.