Patrick Langkau ist in der Erfolgsspur

Suzuki-Pilot feiert zum Saisonstart zwei Klassensiege im ADAC Clubsportslalom

Einen erfolgreichen  Start in die Motorsportsaison 2015 erwischte Patrick Langkau vom MSC Gütersloh. Für den Slalomfahrer gab es bereits beim Saisonauftakt Mitte März beim Flutlichtslalom einen Klassensieg.  Erfolgreich nachlegen konnte der Gütersloher am Sonntag beim 47. Brunnenslalom des ASC Bad Meinberg, der ebenfalls auf dem Parcours am ADAC-Fahrsicherheitszentrum in Paderborn-Mönkeloh ausgetragen wurde.

Bei strahlendem Sonnenschein, aber reichlich Wind stand ein spannender 2. ADAC Clubsport-Slalom auf dem Programm. In der Klasse Newcomer 1b gingen 11 Starter in den Kampf um Zehntel- und Hundertstelsekunden. Mit seinem gelben Suzuki Swift Sport zauberte das Slalom-Ass des MSC Gütersloh schon im Training mit 1:11,33 min. die schnellste Zeit auf den Asphalt. „Es war ein anspruchsvoller Parcour, aber ich habe mich schnell wohlgefühlt“, so Langkau´s erste Eindrücke. Dicht folgte ihm Jan Bastke mit dem leistungsstärkeren VW Golf GTI.

Im 1. Wertungslauf bestätigte Langkau sein gutes Gefühl und verbesserte sich auf 1:10,55 Min. Doch Kai Strohdiek im BMW 325 war mit 1:09,84 Min. noch einen Tick schneller und entschied den ersten Durchgang für sich. Jan Bastke folgte mit 22 Zehntel Rückstand auf Langkau auf Rang 3 dicht auf. Im 2. Durchgang legte Bastke mit seinem Golf GTI nach und verbesserte sich auf 1:10,49 Min. Doch das spannende Spitzenduell entschied Langkau für sich, denn er verbesserte sich auf 1:10,26 Min.  Am Ende hatte der Gütersloher 45 Zehntel Vorsprung auf seinen ärgsten Verfolger. Langkau`s Fazit: „Ich habe vorher gewusst, dass es schwer wird gegen Jan im Golf GTI zu bestehen. Aber heute hat Alles gepasst und so konnte ich die Klasse gewinnen.“ Obwohl Kai Strohdiek mit 1:10,18 Min. wieder die schnellste Zeit fuhr, dabei aber auch 4 Pylonen abräumte (gleichbedeutend mit 12 Strafsekunden), landete er nur Platz 4.

Der Pokal in den Händen als Lohn für den harten Kampf beim Tanz um die Pylonen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.